Historie Unsere Firmengeschichte

Meilensteine

  • 1947: Gründung der Firma durch Johann Kriegel, erster Firmensitz am Walkerdamm in der Kieler Innenstadt.
  • 1952: Bezug eines neuen, größeren Firmengeländes in der Herzog-Friedrich-Straße in Kiel
  • 1967: Eintritt von Volker Kriegel in die Geschäftsführung (2. Generation).
  • 1967: Neubau des langjährigen Standorts in Kiel-Russee, Seekoppelweg 4.
  • 2002: Eintritt von Kai Kriegel in die Geschäftsführung (3. Generation).
  • 2015: Umzug in den neuen Firmensitz im Holzkoppelweg 5 in Kiel.

Die Firma ist seit der Gründung vor über 65 Jahren ununterbrochen im Familienbesitz und führt seit jeher vorwiegend in Schleswig-Holstein, Hamburg und Nord-Niedersachen Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnische Anlagen jeglicher Größenordnung für öffentliche und private Auftraggeber aus.

Geschäftsführung

Dipl.-Ing. Kai Kriegel führt in 3. Generation das Kieler Traditionsunternehmen gemeinsam mit seinem Vater Dipl.-Ing. Volker Kriegel.

Technische Ausrüstung des Betriebes

Die Ausrüstung des Betriebes entspricht dem neuesten Stand der Technik. Sämtliche Schweiß- und Lötarbeiten werden durch einen eigenen Schweißfachingenieur überprüft. Das gut sortierte Lager sichert die Unabhängigkeit von Großlieferanten. Die umfangreiche Ausstattung mit den gängigen Rohrmaterialien für Heizung- und Lüftungsarbeiten sowie einem umfangreichen Kleinteillager machen es möglich, auch bei einem kurzfristigen Montagebeginn schnell und effektiv Arbeiten durchzuführen. Die hauseigene Werkstatt dient unter anderem zur Herstellung von individuellen Blech-, Stahl- und Sonderkonstruktionen sowie Luft-Filterelementen. Schweiß- und Fügearbeiten u.ä. werden im Heizungsbereich von geprüften Schweißern durchgeführt.